zur Museumsübersicht

Ausstellungen

Im Museum werden in wechselnden Präsentationen ca. 50 Werke des Künstlers Porträts in Bleistift, Kreide und Öl, Landschaftsbilder in Aquarell und Farbkreide, Tonplastiken, Bronzeskulpturen und Werke aus Holz ausgestellt. In einer Ecke wurde die Küchennische seines Hauses nachgestellt. Multimediale Eindrücke vom Wirken und Leben erhält man nicht nur durch die ausgestellten Exponate, sondern auch durch original Tonaufzeichnungen von Felix Müller.

 

                                     

Kontakt
Felix-Müller-Museum Neunkirchen a.Br.
Anton-von-Rotenhan-Str.2 (Zehntplatz)
91077 Neunkirchen am Brand

Postadresse:
Klosterhof 2-4
91077 Neunkirchen am Brand
Peter Lichtenberger (Museumsbeauftragter)

Tel. 09134/ 18 37 (Museumsbeauftragter privat)
Tel. 09134/ 90 80 42 (Museum)
Tel: 09134/ 705-13 (Sekretariat Rathaus)
Fax: 705-80 (Rathaus)

e-mail: FMM@neunkirchen-am-brand.de
http://www.neunkirchen-am-brand.de/museen/felixmuellermuseum
Öffnungszeiten
Sonntag von 15.00-17.00 Uhr

Gruppen und Besucher von außerhalb nach Vereinbarung